Tagesausflüge: Espoo

Lead text
Helsinkis westlicher Nachbar bietet das ganze Jahr über großartige Möglichkeiten, das kulturelle Leben zu genießen und Veranstaltungen zu besuchen. In Espoo finden Sie außerdem eine wunderschöne Natur, die zu Aktivitäten im Freien einlädt - sowohl zu Land als auch zu Wasser. Unternehmen Sie lange Spaziergänge an der frischen Luft und erleben Sie Abenteuer mit der ganzen Familie im Nuuksio Nationalpark oder an der Uferpromenade, dem Waterfront Walkway. Otaniemi und Keilaniemi sind die High-Tech Standorte zahlreicher Unternehmen und geprägt von Innovation, Forschung und Wissenschaft. Hier interagieren Start-Ups, Investoren und internationale Konzerne auf sowie rund um den lebendigen Campus der Aalto Universität.

Espoo kurz und bündig

Espoo gilt als Finnland im Kleinformat. An der Südküste können Sie die Magie der Schärenwelt und das offene Meer erleben, kombiniert mit Kultur, Events sowie Shopping. In Richtung Norden erstrecken sich die Seen Espoos, bäuerliche Landschaften und historische Herrenhäuser. Gekrönt wird all das vom Nuuksio Nationalpark, der die Schönheit der finnischen Wildnis in sich vereint.

Näyttelykeskus WeeGeellä on ensimmäinen sarjavalmisteinen Futuro-talo (nro 001).
Show in landscape format
Off

Top 3 Attraktionen

  • Das Ausstellungszentrum WeeGee ist eine der Hauptattraktionen und beherbergt das Kunstmuseum EMMA – Espoo Museum of Modern Art, das KAMU – Espoo Stadtmuseum, das Finnische Spielzeugmuseum Hevosenkenkä, das Finnische Uhrenmuseum – sowie nicht zu vergessen, das UFO-ähnliche Futuro House.
  • Die Uferpromenade von Espoo, der Waterfront Walkway, erstreckt sich fast 40 Kilometer von Laajalahti bis Kivilahti. Auf dem malerischen Weg entlang der Küste können Sie Spazierengehen, Joggen oder Radfahren. Unterwegs bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um sich auszuruhen oder es sich in einem Café oder Restaurant gut gehen zu lassen. Die neue Länsimetro U-Bahnlinie bringt Sie ganz bequem vom Zentrum Helsinkis nach Espoo und hält nur einen Kilometer von der Küste entfernt.
  • Der Nuuksio Nationalpark ist der perfekte Ort, um dem Trubel der Stadt zu entfliehen und in die Stille der finnischen Wildnis einzutauchen. Nehmen Sie sich ein Picknick mit und starten Sie ihre Tour auf markierten Wanderwegen. Unterwegs gibt es zahlreiche Lagerfeuerstellen, Schutzhütten, Unterstände und Trockentoiletten. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts im Nationalpark unbedingt auch das Finnische Naturzentrum Haltia. Das moderne Ausstellungs- und Eventzentrum vereint die Schätze der finnischen Natur unter einem Dach.
Lumière WeeGeen kulmakivenä ovat ranskalainen arkikeittiö ja yksilölliset viinit.
Show in landscape format
Off

Entfernung von Helsinki

Espoo ist die westliche Nachbargemeinde Helsinkis.

Anfahrt

Espoo erreichen Sie ganz einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Je nachdem, wo im Zentrum Helsinkis Sie sich befinden, können Sie einfach den Bus, Regionalzug oder die U-Bahn nehmen.

Erfahren Sie mehr auf der Webseite Visit Espoo.

Simple liftup
Show image on the left
Off
Show created/updated
On
Show in search dropdown
Off
Teaser text
Helsinkis westlicher Nachbar bietet das ganze Jahr über großartige Möglichkeiten, das kulturelle Leben zu genießen und Veranstaltungen zu besuchen. In Espoo finden Sie außerdem eine wunderschöne Natur, die zu Aktivitäten im Freien einlädt - sowohl zu Land als auch zu Wasser. Unternehmen Sie lange Spaziergänge an der frischen Luft und erleben Sie Abenteuer mit der ganzen Familie im Nuuksio Nationalpark oder an der Uferpromenade, dem Waterfront Walkway. Otaniemi und Keilaniemi sind die High-Tech Standorte zahlreicher Unternehmen und geprägt von Innovation, Forschung und Wissenschaft. Hier interagieren Start-Ups, Investoren und internationale Konzerne auf sowie rund um den lebendigen Campus der Aalto Universität.