12 Shops für Mode und Design aus Helsinki

Two photos merged into one. On the left is a modern art sculpture standing on a white plinth in a gallery. On the right are two models dressed in long black clothes against a white background.
Lead text
Helsinkis Mode- und Designprofis stehen in ihren Online-Shops sowie Geschäften für Sie bereit. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um ihnen einen Besuch abzustatten. Unterstützen Sie Ihre lokalen Händler!

Klassisch stilvolle Herrenmode

Frenn ist eine nordische Marke für nachhaltige Herrenbekleidung, deren Mode in Helsinki entworfen und im Baltikum hergestellt wird. Sie ist eine perfekte Alternative für alle jene, die sich zwar schick anziehen, aber dennoch nicht in steife Anzüge zwängen wollen. In diesem Frühjahr hat sich Frenn mit der Schuhmarke Sain Vacant sowie dem Hersteller von Outdoor-Bekleidung Sasta zusammengetan. Wenn Sie also ein Produkt von einer dieser Marken kaufen, erhalten Sie ein weiteres von einer der anderen gratis dazu. Viele andere finnische Premium-Modebrands haben sich seitdem angeschlossen, darunter Arela, Kasperi, Terhi Pölkki und Hálo from North.

Frenn Flagship Store, Fredrikinkatu 24

Strapazierfähige Kleidung aus Recycling-Fasern

Optisch würde man nie vermuten, dass die Mode von Pure Waste aus Fasern hergestellt wird, die bereits ihr zweites Leben genießen. Diese Marke verwendet überschüssige Textilien, die zu neuen Fäden und Stoffen verarbeitet werden. Im Vergleich zu Kleidung aus fabrikneuen Materialien wird bei dieser Methode der Wasserverbrauch um 90 Prozent reduziert. Pure Waste ist ein renommierter Textilhersteller, der auch viele andere lokale Marken, wie zum Beispiel Mainio, beliefert. Die eigenen Linien von Pure Waste umfassen hochwertige und zeitlose T-Shirts, Sweatshirts, Jogginghosen sowie Hoodies.

Pure Waste Concept Store, Yrjönkatu 34

Werft-Feeling für den kurzen Sommer

Die Bekleidungsfirma Makia, ursprünglich inspiriert von den nüchternen Stahlkränen der Helsinkier Werften, hat sich in diesem Sommer Anregungen von der berühmten Havis Amanda Statue und vom aktuellen Top-Trend des Camping geholt. Die Statue - von den Einheimischen "Manta" genannt - stellt eine Jungfrau dar, die von Robben umringt ist. Sie steht traditionell im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum 01. Mai, wenn sie von Studenten ihre klassische Kappe erhält. In diesem Frühjahr war dies allerdings untersagt. Die Statue selbst symbolisiert die Wiedergeburt Helsinkis, das sich aus dem Meer erhebt. Makia und Ivana Helsinki haben sich zusammengetan, um zwei Damenkollektionen zu entwerfen: Manta und Campground. Letztere ist stark durch jene Zeit inspiriert, in der Jesse Hyväri, der Chefdesigner von Makia, als Praktikant bei Ivana Helsinki arbeitete. Damals stellte sich heraus, dass er das große Interesse an der Natur und am lokalen Tourismus mit Paola Suhonen, der Gründerin von Ivana Helsinki, teilte. Beide Kollektionen sind in diesem Sommer topaktuell!

Makia Flagship Store, Lasipalatsi, Mannerheimintie 22–24

A woman in a summer dress is spinning around in the woods with her hands above her head.
Show in landscape format
On

Die Taschenfabrik von Suomenlinna

In den historischen Bastionsmauern von Suomenlinna surrt doch tatsächlich eine Nähmaschine! Muute ist ein Eine-Frau-Unternehmen, in dem Annika Fuhrmann minimalistische Rucksäcke sowie Taschen aus Stoffresten der finnischen Armee entwirft und näht. Die Produkte sind strapazierfähig und wasserfest. Als sie in Mutterschutz war, begann Fuhrmann in ihrer Freizeit mit dem designen dieser Taschen. Aber Achtung: Normalerweise werden sie nur auf Bestellung hergestellt. Die Anfertigung dauert circa drei Wochen.

Muute, Suomenlinnan kesäkauppa,

Susisaari B34 und Nudge

Einfach, aber besonders

Was wird wohl die nächste Aalto-Vase - einer der begehrtesten Klassiker der finnischen Glaskunst? Hier ist unser Tipp: die Saaristo-Vasen von Hanna-Kaisa Korolainen sind ganz vorne mit dabei. Sie erinnern an sanfte Wellen, die ans Ufer einer Insel im Nebel rollen. Der von der Fotografin Katja Hagelstam gegründete Concept Store mit Galerie namens Lokal ist eine wahre Oase des guten Geschmacks, die auch von den Einheimischen selbst sehr geschätzt wird. Sie können dort nicht nur die Handarbeit von Korolainen, sondern auch die anderer aktueller Künstler und Kunsthandwerker bewundern. Wenn Sie im Online-Shop auf der Suche nach einem Geschenk sind, so kann es gut sein, dass Sie vielleicht auch etwas Tolles für sich selbst finden. Und das Beste daran: Der Schöpfer des Werks freut sich ebenso wie Sie darüber.

Lokal, Annankatu 9

Sommermützen in Ihren Lieblingsfarben

Um einen Sonnenstich zu vermeiden, sollten Sie im Sommer Ihren Kopf stets bedecken. Die Wabu Rare Mützen von Costo sind aus herrlich bunten Stoffresten gefertigt. Mit einem Lederband lässt sich die Größe anpassen, so dass sie jeder in der Familie tragen kann.

Costo, Yrjönkatu 34

An arrangement of 9 differently coloured baseball cap style hats spaced perfectly evenly in a 3x3 grid, hanging from a white wall.
Show in landscape format
On

Skulpturale Slow Fashion

Ziehen Sie sich gerne Schwarz an? Legen Sie Wert auf Langlebigkeit und einen unverwechselbaren, minimalistischen Stil? Möchten Sie Kleidung, die nicht auf ein bestimmtes Geschlecht zugeschnitten ist? Dann könnte Nomen Nescio aus Helsinki Ihre neue Lieblingsmarke werden! Diese Unisex-Label entwirft wahrhaft skulpturale Kleidung, die in Estland aus ethisch vertretbaren Materialien hergestellt wird. Der Markenname ist lateinisch und bedeutet "Ich kenne den Namen nicht“. Der Grund: Auf den Outfits befinden sich keinerlei Logos.

Nomen Nescio, Mikonkatu 1

Kleidung wie ein Gemälde

Designer Jukka Puljujärvi lebt in Helsinki, stammt aber ursprünglich aus dem Dorf Pulju in Lappland. 2017 gründete er zusammen mit Marta Valtovirta die Marke Hálo from North. Puljujärvis zeitlose und eindrucksvolle, oft fließend-leichte Damenbekleidung hat einen arktischen Touch. Besonders beliebt ist sein Kaftan, den ein Muster ziert, das auf einem Gemälde des ebenfalls aus Finnisch-Lappland stammenden Künstlers Reidar Särestöniemi basiert. Alle Kleidungsstücke werden in Europa hergestellt.

Hálo Concept Store Erottajankatu 19,

ebenfalls bei DOTS… Helsinki Fredrikinkatu 34,

Kämp Galleria, Pohjois-Esplanadi 33 und

Stockmann

Praktisch: Teppiche zur Miete

Warum kaufen, wenn man auch mieten kann? Der Helsinkier Teppichdesigner Finarte bietet einen Mietservice an, der auf demselben Prinzip basiert, wie ein Kunstverleih: Wählen Sie in aller Ruhe aus und probieren Sie verschiedene Optionen. Wenn Sie sich schließlich sicher sind, können Sie den Artikel abzüglich der bereits gezahlten Miete kaufen oder ihn zurückgeben und einen anderen testen. Die Teppiche von Finarte werden in Indien aus überschüssigen Garnen und Textilien handgefertigt. Die monatliche Miete richtet sich nach der Größe und beginnt bei 55 Euro.

Finarte, Fredrikinkatu 28

A close up of the top of a handmade rug standing against a pink background
Show in landscape format
On

Holen Sie sich tropisches Flair nach Hause

Mosa Interiors ist ein Einrichtungsgeschäft, das in einer alten Fabrikhalle in Tapanila untergebracht ist. Hier sind die Fans tropisch-leichter Inneneinrichtung genau richtig. Die Möbel von Parolan Rottinki und die Lampen sowie Körbe aus Bambus oder anderen Fasern passen ausgezeichnet zusammen. Sie können auch im Online-Shop erworben werden.

Mosa Interior, Viertolantie 2

Überdenken Sie Ihre Meinung zu Hanf

Otus Ateljee ist ein aufstrebendes Mikrounternehmen aus Helsinki, das Kleidung für Kinder und Erwachsene entwirft. Heini Lambert designt und näht in ihrem Atelier in Siltamäki umweltfreundliche Kleidung. Da sie immer mehr Aufträge bekommt, hat sie inzwischen zwei Subunternehmer eingestellt. Die Kinderhosen von Otus Ateljee werden aus europäischem Hanfgewebe hergestellt, dessen Weichheit viele überrascht: Es piekst wirklich überhaupt nicht wie ein altes Hanfseil - ganz im Gegenteil!

Die Produkte von Otus Ateljee werden auch bei KaarnaLiving, Fredrikinkatu 18, verkauft.

Individuell für Sie: Die perfekte Lösung vom Schreiner

Jetzt mal ehrlich - wer hat zuhause schon zu viel Platz? Und Fertigmöbel sind für kleine Wohnungen nicht immer die beste Idee... Maßgeschneiderte Stücke, die von einem Schreiner handgefertigt werden, eignen sich hier oftmals sehr viel besser. Die Werkstatt PuuPakkala in Vallila hat sich auf elegante Etagenbetten sowie Stauraumlösungen spezialisiert und auch die rosafarbenen Mülltonnenüberdachungen sind äußerst ansprechend!

Puupakkala, Pälkäneentie 13 B

Show image on the left
Off
Show created/updated
On
Show in search dropdown
Off
Teaser text
Helsinkis Mode- und Designprofis stehen in ihren Online-Shops sowie Geschäften für Sie bereit. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um ihnen einen Besuch abzustatten. Unterstützen Sie Ihre lokalen Händler!