Coronavirus (COVID-19): Informationen für Besucher

Lead text
Finnland heißt vollständig geimpfte Reisende mit einem negativen COVID-19-Testzertifikat herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und Reisehinweise finden Sie beim Finnischen Institut für Gesundheit und Wohlfahrt (THL), der finnischen Regierung und der Stadt Helsinki.

Informationen für Reisende

Wer nach Finnland einreist, muss entweder eine Bescheinigung über eine vollständige und gültige Impfung vorlegen. In diesem Fall müssen seit der letzten Impfdosis mindestens 7 Tage vergangen sein. Oder aber man verfügt über einen Nachweis, dass die betreffende Person von COVID-19 genesen ist und bereits eine Impfung erhalten hat. Möglich ist außerdem eine digitale COVID-Bescheinigung der EU, die belegt, dass die Person in den letzten 6 Monaten genesen ist. Zusätzlich zu den oben genannten Anforderungen muss die Person ein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen, das nicht älter als 48 Stunden ist. Akzeptiert wird das Ergebnis eines PCR- oder eines Antigentests. Praktische Informationen für internationale Freizeitreisende finden Sie auf VisitFinland.com.

Das Finnische Institut für Gesundheit und Wohlfahrt veröffentlicht aktuelle Informationen für Reisen nach Finnland während der COVID-19-Pandemie. Ausführlichere offizielle Informationen über Reisen nach Finnland und die Coronavirus-Situation im Land finden Sie auf der Website des Grenzschutzes.

FINENTRY ist ein digitaler Dienst, der die Einreise nach Finnland und die Durchführung der erforderlichen Coronavirus-Tests erleichtert. Wenn Sie in Finnland sind, laden Sie die vom finnischen Institut für Gesundheit und Wohlfahrt (THL) entwickelte App Koronavilkku herunter, mit der Sie herausfinden können, ob Sie möglicherweise mit COVID-19 infiziert wurden.

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Finnland vermuten, dass Sie sich mit COVID-19 angesteckt haben könnten, sollten Sie - falls möglich - den Coronavirus-Symptom-Checker verwenden, um Ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. Wenn Ihnen dieser rät, sich an einen Arzt zu wenden, finden Sie zum Beispiel auf VisitFinland.com eine Liste privater Anbieter.

Informationen zur Gesundheitsversorgung und zu Dienstleistungen für die Einwohner Helsinkis

Auf der Coronavirus-Website der Stadt Helsinki finden Sie eine chronologische Liste der städtischen Nachrichten im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Virus, Hilfetelefone und andere nützliche Anweisungen sowie Informationen.

Beschränkungen während der Coronavirus-Pandemie

In der Region Uusimaa, in der Helsinki liegt, wurden die Beschränkungen für alle öffentlichen Versammlungen in geschlossenen Räumen und für allgemeine Versammlungen, einschließlich aller Sport- und Freizeiteinrichtungen, aufgehoben. Die Gesundheitssicherheit muss dennoch weiterhin gewährleistet sein.

Restaurants haben landesweit das Recht, während ihrer Öffnungszeiten den COVID-19-Ausweis zu verlangen. Die Verpflichtung, die allgemeinen Hygienerichtlinien zu beachten und einen Sicherheitsabstand einzuhalten, bleibt in allen Regionen bis Ende März in Kraft.

Wenn Sie Helsinki besuchen und Tipps zu Restaurants oder anderen Dienstleistungen benötigen, können Sie sich über die Chat-Funktion auf MyHelsinki.fi sowie über andere Kanäle an die Touristeninformation von Helsinki wenden oder einfach den Servicepunkt besuchen. Vollständige Kontaktinformationen finden Sie hier.

Allgemeine Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen sowie Empfehlungen

Zu den allgemeinen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf das Coronavirus in Finnland gehören das Einhalten eines sicheren Abstands zu anderen Menschen sowie die Einhaltung einer guten Hand- und Atemwegshygiene. Die finnischen Gesundheitsbehörden empfehlen in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie anderen Situationen, in denen es schwierig ist, einen sicheren Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, das Tragen eines Mundschutzes.

Banner text
Aktuelle Empfehlungen und Beschränkungen in Helsinki
Mobile link text
Aktuelle Empfehlungen und Beschränkungen in Helsinki

Fortbewegung in Helsinki

Bitte beachten Sie die Tipps für sicheres Reisen in öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Reisen Sie nur, wenn Sie gesund sind.
  • Tragen Sie nach Möglichkeit einen Mundschutz.
  • Denken Sie stets daran, ausreichend Abstand zu halten.
  • Husten Sie in ein Taschentuch oder Ihren Ärmel.
  • Denken Sie daran, Ihre Hände zu waschen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit des mobilen Bezahlens.


Touristeninformation Helsinki

Die Touristeninformation im Hauptbahnhof von Helsinki bietet kostenlose Informationen über die Stadt, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Dienstleistungen. Sie gibt Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihren Urlaub optimal gestalten können. Zudem können Sie dort Broschüren und Karten erwerben.

Touristeninformation Helsinki

Hauptbahnhof Helsinki, West Wing, Elielinaukio 3 Öffnungszeiten während der Sommersaison vom 15.05.-14.09. Montag bis Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 9.00 bis 16.00 Uhr. Öffnungszeiten während der Wintersaison vom 15.09.-14.05. Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 10.00-16.00 Uhr. Geschlossen vom 24.-26.12.2021 und am 01.01.2022.

Alle unsere Dienstleistungen werden unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt und wir bitten unsere Besucher, die Sicherheits- und Hygienevorschriften ebenfalls sorgfältig zu befolgen.

Die elektronischen Servicekanäle der Touristeninformation von Helsinki sind täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Wegen einer Personalschulung am Mittwoch, 23.03.2022 werden die Touristeninformation am Hauptbahnhof sowie die digitalen Servicekanäle ab 13.30 Uhr geschlossen. Die Touristeninformation wird am Donnerstag, den 24.03.2022, wieder normal besetzt sein.

Telefonischer Service: 09 3101 3300

E-Mail[email protected]

Chat: Diesen Dienst finden Sie auf der Seite myhelsinki.fi Sie können uns außerdem über die Facebook-Seiten My Helsinki sowie Visit Helsinki kontaktieren.

Show created/updated
On
Show in search dropdown
On
Teaser text
Finnland heißt vollständig geimpfte Reisende mit einem negativen COVID-19-Testzertifikat herzlich willkommen.